HANDLETTERING | BESCHILDERUNG FÜR EVENTS | WORKSHOPS

ÜBER SEELEHERZUNDHAND

Hey – gestatten, mein Name ist Ina! 

Und ich liebe Kreativität, Stifte und die besonderen Momente im Leben. Darum bin ich auch Expertin für individuelle Hochzeits- oder Eventbeschilderung, Handlettering und Kreativworkshops. Und seit 2019 bin ich ebenfalls Unternehmerin und Gründerin von seeleherzundhand – deine Kreativwerkstatt für die besonderen Momente im Leben.

Ich bin mit Leib und Seele ein Portaner Mädchen, obwohl ich für knapp 8 Jahre mit meinem Mann im schönen Wuppertal lebte und da so richtig erwachsen geworden bin. Wenn man überhaupt richtig erwachen werden kann oder besser gesagt werden will. 😉

2017 zog es uns aber wieder zurück in die Heimat und hier leben wir nun in unserem Traumhaus. Auf unserem kleinen Stückchen Erde. 

Du möchtest mehr von mir kennenlernen? Dann schreib mir gerne eine Mail mit deinen Fragen.

Warum Handlettering

Kreativität bestimmte schon immer mein Leben und vor allem das Schreiben begeisterte mich. Ich liebte es mit Stift und Feder zu experimentieren und die Schönheit der Buchstaben neu kennenzulernen und zu interpretieren. Vor allem als ich dann so richtig in den Job einstieg – das handgeschriebene Wort erdete mich in dieser digitalen Welt.

2016 befasste ich mich dann mit Zentangle (abstrakte, gemusterte Zeichnungen) und Handlettering. Daraus entstand dann die Leidenschaft für die schönen Kunstwerke mit der Schrift.

Dich interessiert die Kunst des schönen Schreibens auch? Dann bist du bei mir genau richtig und vielleicht ist ein Handlettering-Workshop genu das Richtige für dich?

Warum Hochzeiten und Events

Ich liebe es Gastgeberin zu sein. Den lieben Menschen, um mich rum eine tolle Zeit zu bereiten mit vielen kleinen Details. Wichtig dabei ist immer, dass sich die Menschen wirklich willkommen fühlen. Und das von Anfang an! Das beginnt mit einer schönen Einladung, geht weiter mit einem Willkommensschild und endet an der Kaffeestation oder Smoking Lounge mit einem kleinen netten Wort, das meinen Gästen zeigt, was auf sie wartet. 

2013 durfte ich dann unsere Hochzeit feiern. Da brannte das Feuer für Hochzeiten so richtig auf und das ist bis heute noch nicht erloschen. Die meisten Lieblingsmenschen im Freundeskreis sind nun verheiratet. Und es gibt so viele Gründe besondere Feierlichkeiten auszustatten. Aber Hochzeiten haben doch nochmal den ganz besonders magischen Touch.

Ende 2018 lernte ich dann Olga und Aline kennen – die Gründerinnen von wunschwerk7. Ab da nahm dann alles seinen Lauf in Sachen Herzprojekt.

Warum seeleherzundhand

Im August 2019 fiel dann der Startschuß für seeleherzundhand. Nach der Ausstattung erster Hochzeiten mit beletterten Tafeln, Sitzplänen und Statementschildern in Kooperation mit Olga und Aline von wunschwerk7 bin ich mutig gewesen und habe mich selbstständig gemacht. Seitdem entwickelt sich seeleherzundhand immer weiter und stets kommt eine neue Idee für das Angebot für dich hinzu.

Ich bin ein Herz- und Bauchmensch und wenn ich etwas tue, dann tue ich es mit Herz und Seele. Da ich alles mit der Hand anfertige und die Materialien, mit denen ich arbeite, so liebe, ist die dritte Komponente ziemlich logisch, oder? Darüber hinaus bin ich der festen Überzeugung, dass wir viel mehr besondere Momente im Leben haben sollten. Denn wie traurig wäre es, wenn wir am Ende auf einen grauen und trostlosen Lebensweg zurückblicken müssen? Und übrigens: Neben den großen Lebensereignissen wie Einschulung, Heiratsantrag und Hochzeiten, denke ich, dass wir auch im Alltag kleine Inseln schaffen können, die Glitzer und bunte Farben auf unserem Weg hinterlassen. Dazu hast du eine Idee? Dann melde dich bei mir!

8 Fakten über mich

#1 GASTGEBERIN
Feste müssen gefeiert werden! Ich liebe es Gastgeberin zu sein und meinen liebsten Menschen eine tolle Zeit schenken zu dürfen. Dabei dürfen nicht fehlen: Gutes Essen, leckere Getränke, lebendige Gespräche und gerne auch ein wildes Tanzbein!

#2 KREATIVITÄT
Ohne Kreativität und die Möglichkeit darauf schöne Dinge für Menschen zu gestalten, die mir am Herzen liegen, würde ich eingehen wie eine Primel. Ich liebe es Ideen zu kreieren und diese dann umzusetzen. Klar funktioniert mich immer alles auf Anhieb. Aber das ist ja gerade das Spannende dabei!

#3 LIEBE
Die Liebe meines Lebens habe ich mit 17 Jahren kennengelernt und seit diesem Tag weiß ich, was die Bedeutung hinter dem Wort seelenverwandt ist.

#4 WEIN
I tend to wine a lot! Leute - stellt euch folgendes vor: Einen superschönen Sonnenuntergang, leise Musik, Naturklänge, Wärme auf der Haut und ein leckeres Gläschen Rosé. Was gibt es Schöneres auf der Welt? CHEERS!

#5 EMOTIONEN
Ich liebe es zu lachen, zu weinen, mich zu freuen und auch mal wütend sein zu können. Ich denke, dass Emotionen zu uns gehören und uns zu dem machen was wir sind. Und ich bin der festen Überzeugung, dass wir diese Emotionen auch leben und zeigen dürfen. Das macht uns doch menschlich!

#6 LEBEN
Ohne meine Vergangenheit wäre ich heute nicht die, die ich bin! Darum einen fetten Dank an alle, die meinen Weg kreuzten. Auch wenn viele bei der einen oder anderen Kreuzung abgebogen sind.

#7 UNGEDULD
Leider bin ich überaus ungeduldig. Das macht nicht immer alles leichter – im Gegenteil! Ich nehme mir aber stets vor diese Ungeduld abzulegen. Manchmal klappt es, manchmal nicht!

#8 GARTENMÄDCHEN
Bereits als kleines Mädchen habe ich es geliebt im Garten zu sein, Blumen beim Wachsen zu beobachten und dadurch die Natur zu spüren. Ehrlich – das habe ich in er Jugend und den Zwanzigern irgendwie vergessen. Seitdem wir nun in unserem Haus leben und einen schönen großen Garten habe, habe ich diese Leidenschaft wiederentdeckt!